Auf der Spur des Radfahr-Grauens

Schlaglöcher, in dem das Vorderrad bequem Platz findet, Radwege, die in der Einöde plötzlich enden oder die zum Nurmalebenzumbäckergehen heillos zugeparkt sind oder Fahrradverbindungen ganz ohne Platz für die RadlerInnen, wo man den heißen Atem des ungeduldigen Sattelzugfahrers permanent im Nacken spürt: Wir suchen mit Eurer Hilfe den Fahrrad unfreundlichsten Fleck in Stolberg! Wir sammeln alles, wählen die haarsträubendsten Stellen aus und geben sie an die Stadt Stolberg weiter mit der dringenden Bitte, hier etwas zu ändern. Ach ja: Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir am Ende einen schicken Preis – natürlich mit Fahrradbezug! Die Aktion startet pünktlich zum Stadtradeln am 1. Juni und endet am 30. Juni. 

Schickt Eure Beiträge möglichst mit Bild des Rad feindlichen Ortes bitte hierhin: alexander.bank (at) gruene-stolberg.de. 

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel