Mainacht 2020 – unser digitales Maibäumchen für Euch!

Natürlich müssen wir aufgrund der momentanen Situation nicht ganz auf das Maibäumchen für den / die Liebste*n verzichten.
Ladet einfach unser süsses Maibäumchen herunter und verschickt das Bild als Nachricht. Singen wollt Ihr auch? Dann findet Ihr weiter unten den Text! 🙂

Eine grüne nachhaltige Aktion! Es müssen keine jungen Birken gefällt werden, um jemanden seine Zuneigung zu zeigen. Darüber hinaus respektieren wir somit die aktuellen Auflagen bezüglich des Physical Distancing und Versammlungsverbotes.

→ Download (Rechtsklick auf das Bild -> Grafik speichern unter) 

Heimlich bei sternenklarer Nacht,
wenn niemand außer uns mehr wacht,
bei des Lockrufes süßem Schall
der heimgekehrten Nachtigall
zieh’n wir in Busch und Wald hinaus,
zu schmücken unsres Liebchens Haus,
Welch schöne Nacht, die Maiennacht,
wenn uns das Glück der Liebe lacht! 

Heim zieht’s, es pflanzt der frohe Hauf‘
vor Liebchens Tür den Maibaum auf.
Klopft dann dem Hammer gleich das Herz,
so tönt leis‘ es himmelwärts.
Mög‘ dieser Gruß die Maid erfreu’n
und uns ihr Lohn beschieden sein.
Ach, wie so schön, die Maiennacht,
wenn uns das Glück der Liebe lacht! 

Durch unsern Sang vom Schlaf erwacht
hat sie sich eilends aufgemacht;
lugt hinterm Fenster still heraus,
denkt sich den Dank für morgen aus.
All unser Sehnen wird erhört,
wenn Herz und Dank sie uns gewährt,
Hab‘ Dank, du schöne Maiennacht,
die uns das Glück der Liebe bracht‘.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.